Warning: Declaration of HSM_PageTitle::load($meta) should be compatible with HSM_Module::load($meta = '') in /homepages/27/d143813823/htdocs/wp-content/plugins/headspace2/modules/page/page_title.php on line 201

Warning: Declaration of HSM_Description::load($meta) should be compatible with HSM_Module::load($meta = '') in /homepages/27/d143813823/htdocs/wp-content/plugins/headspace2/modules/page/description.php on line 118

Warning: Declaration of HSM_Tags::load($meta) should be compatible with HSM_Module::load($meta = '') in /homepages/27/d143813823/htdocs/wp-content/plugins/headspace2/modules/page/tags.php on line 348

Warning: Declaration of HSM_JavaScript::load($meta) should be compatible with HSM_Module::load($meta = '') in /homepages/27/d143813823/htdocs/wp-content/plugins/headspace2/modules/page/javascript.php on line 87

Warning: Declaration of HSM_Stylesheet::load($meta) should be compatible with HSM_Module::load($meta = '') in /homepages/27/d143813823/htdocs/wp-content/plugins/headspace2/modules/page/stylesheet.php on line 112

Warning: Declaration of HSM_Stylesheet::init() should be compatible with HSM_Module::init($args) in /homepages/27/d143813823/htdocs/wp-content/plugins/headspace2/modules/page/stylesheet.php on line 112

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/27/d143813823/htdocs/wp-content/plugins/headspace2/modules/page/page_title.php:201) in /homepages/27/d143813823/htdocs/wp-includes/feed-rss2.php on line 8
Jugendarbeitskreis Wetter/Ruhr http://www.jak-wetter.de Ein weiterer WordPress-Blog Wed, 03 Dec 2014 15:03:42 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=4.8.14 Wetter4U – das online Jugendmagazin für Wetter http://www.jak-wetter.de/wetter4u-das-online-jugendmagazin-fur-wetter/ http://www.jak-wetter.de/wetter4u-das-online-jugendmagazin-fur-wetter/#respond Wed, 03 Dec 2014 15:00:28 +0000 http://www.jak-wetter.de/?p=488 Du findest TV auch langweilig?
Du denkst Zeitung ist was für Senioren? Du hast keine Lust dafür Geld auszugeben?
Du willst wissen, was in Wetter abgeht? Was Wetters Jugend so interessiert??
Dann mach dein eigenes TV! Mach deine eigenen News und Berichte!

Das online Nachrichtenmagazin „Wetter4U“ bietet dir dazu die Plattform.
News, Stories, Berichte & Reportagen von Jungendlichen für Jugendliche.
Die Themen werden von euch ausgesucht, recherchiert und später als Foto, Video oder Text online veröffentlicht.

Du willst mitmachen?
Cool!
Zusammen mit dem „Online Wetter Magazin“ bilden wir dich aus und du lernst die Basics der journalistischen Arbeit kennen:
– Umgang mit modernster Film- und Tontechnik
– die richtigen Fragen stellen und Interviews führen
– Artikel schreiben
– Produktion von TV Beiträgen
– Kamera, Schnitt und Ton

Du erhälst einen Presseausweis und ein Zertifikat eines anerkannten Mendieunternehmens.

Lust?
Meld dich an!
Facebook:
Jugendarbeitskreis Wetter (Ruhr)
Wetter4U

hier der Werbetrailer zum Start:
http://m.youtube.com/watch?v=UPsMPeudfyo&feature=youtu.be

 

]]>
http://www.jak-wetter.de/wetter4u-das-online-jugendmagazin-fur-wetter/feed/ 0
Weihnachtsüberraschung aus dem Schuhkarton http://www.jak-wetter.de/weihnachtsuberraschung-aus-dem-schuhkarton/ http://www.jak-wetter.de/weihnachtsuberraschung-aus-dem-schuhkarton/#respond Wed, 29 Oct 2014 14:56:29 +0000 http://www.jak-wetter.de/?p=480 Gemeinsam mit dem Stadtjugendring unterstützen wir auch in diesem Jahr wieder die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ der privaten Initiative „Geschenke der Hoffnung e.V.“
Mit diesem Projekt wollen wir weltweit Kindern in Not helfen und ihnen mit einem Weihnachtsgeschenk eine kleine Freude bereiten. An dieser Aktion beteiligen sich jährlich hunderttausende Kinder und Erwachsene aus ganz Deutschland.

Aktion in Wetter:
Am Samstag, 8. November, von 14 bis 18 Uhr Uhr organisieren wir eine große Packaktion im Jugendzentrum (Kaiserstraße 118).
Hier werden Schuhkartons mit kleinen Geschenken gepackt. Die Kartons aus Wetter gehen dabei vorwiegend an bedürftige Kinder zwischen zwei und 14 Jahren aus osteuropäischen Ländern wie Georgien, Polen, Bulgarien, Slowakei, Ukraine und Weißrussland, aber auch in die Mongolei.
Und was ist drin in den Kartons? Da eignet sich eine bunte Mischung aus Süßigkeiten, Kleidung, Spiel- und Schulsachen. Da es in vielen Ländern an Hygieneartikeln fehlt, können natürlich auch Zahnbürsten, Cremes oder Haarbürsten verschenkt werden. Auch eine Weihnachtskarte mit einem persönlichen Gruß findet Platz im Karton.
Schau dir am Besten die Packliste an:  Flyer2014

Die Geschenke können entweder für einen Jungen oder ein Mädchen in einer bestimmten Altersgruppe ausgesucht werden.  Am 8. November werden die mitgebrachten Geschenke dann in einer großen, gemeinsamen Aktion eingepackt. Die Kartons und das Geschenkpapier stellt der Jugendarbeitskreis.
Für alle kleinen Helfer bei der großen Packaktion wird es einen Mal- und Basteltisch für die ganz persönlichen Grüße geben. Hier können die Kinder Bilder malen oder Grußkarten gestalten, um ihrem Geschenk eine persönliche Note zu geben. Und gehungert werden muss auch nicht – es gibt Kakao, Kaffee, Tee und eine Plätzchen – Backstube.

Portokosten:
Werden die Geschenke vor Ort im Jugendzentrum gepackt, übernimmt der Stadtjugendring die Portokosten.
Wer die Geschenke nur im Jugendzentrum abgibt, muss das Porto selbst bezahlen (empfohlen werden 6 Euro).

Infos:
Mehr Informationen dazu gibt es auf der Internetseite www.geschenke-der-hoffnung.org
Weiter Abgabestellen bis zum 15.11. sind:
Heyer`s Schlemmerecker in Grundschöttel oder bei der Elfen-Apotheke in Wengern, Osterfeldstraße 25. 

  

Bild: Die Organisatoren und Helfer hoffen auf möglichst viele Teilnehmer bei der Packaktion am 8. November im Jugendzentrum. Foto: privat

 

 

]]>
http://www.jak-wetter.de/weihnachtsuberraschung-aus-dem-schuhkarton/feed/ 0
Halloween Horror Fest im Movie Park http://www.jak-wetter.de/halloween-horror-fest-im-movie-park/ http://www.jak-wetter.de/halloween-horror-fest-im-movie-park/#respond Wed, 01 Oct 2014 15:42:42 +0000 http://www.jak-wetter.de/?p=473 Die Geschichte von Halloween
Halloween ist nicht wie oft gedacht, ein Brauch aus Amerika, sondern ein sehr altes Fest und auch ein gruseliger Brauch keltischen Ursprungs.
Es stammt nämlich aus Irland und wurde dort schon vor 5000 Jahren gefeiert.
Ursprünglich wurde am 31. Oktober das Ende des Jahres gefeiert, genannt Samhain.
Das Jahr der Kelten war in Sommer und Winter unterteilt, Samhain bedeutete das Ende des Sommers und den Anfang des Winters.
In dieser Zeit wird die Ernte zusammengesammelt. Die Familien feierten zusammen den landwirtschaftlichen Erfolg und die Rückkehr der Arbeiter vom Feld. Das soziale Zusammenleben in der bevorstehenden kalten Jahreszeit steht nun im Mittelpunkt .
Der Tag des Samhain beendete also den Sommer und läutete den Winter ein. In dieser besagten Nacht, glaubten die Menschen, dass die Seelen der Verstorbenen  die Erlaubnis hätten zurückzukehren. Diese Vermutung war gespaltet in Angst und Ehrfurcht aber dennoch standen die Kelten dem Tod mit Respekt gegenüber.

Man versuchte die Seelen der Verstorbenen zu beruhigen und davon abzuschrecken Schaden an den eigenen Häusern anzurichten, in dem man große Feuer entzündete! Ebenso verkleideten sich die Kelten mit Tierfellen oder setzten selbst Tierköpfe auf, um die Geister zu erschrecken und zu vertreiben! Mit Hilfe von Opfern und Gaben in Form von Speisen wollte man die Geister beschenken und besänftigen. Jahre später begann man Gesichter in Rüben zu schneiden und schnitzen, um den bösen Mächten (Geistern) glauben zu machen, dass bereits eine verdammte Seele hier wohnte; getäuscht sollte der Geist weiterziehen!

Wie kam es nun zu Halloween?
Im 9. Jahrhundert nach Chr. unterwarfen die römischen Legionen die Kelten, und trotz gewaltiger Proteste wurde manche Bräuche beibehalten! Der amtierende Papst beschloss die Bräuche zu verchristen, und ordnenete an; dass ab sofort am 1. November der Tag der Heiligen (Christentum) gefeiert werden möge!
Wir kennen alle dieses Fest unter dem Namen „Allerheiligen“ welches in der englischen Sprache „all hallows“ heißt. Der Abend vor Allerheiligen „all hallows evening“ wurde im Laufe der Jahre zu „Halloween“.

Woher kommt es, dass wir einen Kürbis aushöhlen und eine Kerze hineinstellen (Kürbis: im englischen pumkin)?
Im 19. Jahrhundert um genauer zu sein um ca. 1850 wanderten tausende Iren nach Amerika, um dort eine neue Heimat, eine Arbeit wie auch einen Unterhalt zu finden! Dem war noch nicht genug, nahmen die Iren auch Ihre Bräuche mit, darunter auch der Brauch um Halloween. Da aber in Amerika zu dieser Zeit Rüben eher nicht verbreitet waren, musste hierfür ein Ersatz gefunden werden, und so wich man auf den Kürbis aus; welcher bis heute noch als „Jack o’Lantern“ (Kürbislaterne) dient!

Halloween heutzutage:
Von Jahr zu Jahr wird Halloween auch bei uns in Mitteleuropa immer mehr gefeiert! Zwar ohne dem spirituellen Hintergrund, aber dennoch lassen sich einige Parallelitäten finden. Kinder verkleiden sich als Geister und Monster und ziehen mit einer Kürbislaterne in der Hand von Haus zu Haus und erbitten mit den Worten „trick or treat“ „Süßes, sonst gibt’s Saures“ ihre Gaben in Form von Süßigkeiten!

Quelle: http://www.halloween.at/geschichte_63.html

movie2013

 

Bist du nun bbbbereit für ein wenig Horror und    Gänsehaut!???

 

 

Dann komm mit in den Movie Park zum Halloween Horrorfest am Do. 16.10.2014

Abfahrt:          13:00 Uhr ab Parkplatz Jugendzentrum
Rückfahrt:   22:15 Uhr ab Movie Park

20,- € (inkl. Busfahrt & Eintritt) Ab 14 Jahren!

Süßes sonst gibt’s Saures!
Über  250 Monster, Zombies und Untote erwarten dich!
Sei dabei und erleben einen Abend,
der deinen schlimmsten Alptraum wie Zuckerguss erscheinen lässt!

Labyrinthe:                                                                                                                              
Baboo Twister Club – Dämonenparty                         (ab 12 Jahren)                                     
Circus of Freaks – Manege frei für tote Clowns     (ab 16 Jahren)
Deathpital – Krankenhaus des Todes                          (ab 16 Jahren)
Infected – Ausbruch eines Zombievirus                   (ab 16 Jahren)
The Forgotten – Wahn und Wirklichkeit                  (ab 16 Jahren)

Shows:
Hypnoseshow & Obsession Tanzshow

Karten gibt’s hier:
–     Jugendzentrum Wetter, Kaiserstr. 118, jugendzentrum-wetter@freenet.de
–     Jugendarbeitskreis Wetter, Bornstr. 2, kontakt@jak-wetter.de

Warnung:
Das Halloween Horror Fest könnte für Kinder abends (ab 18:00 Uhr) zu gruselig sein.
In den Horror-Attraktionen gelten Altersbeschränkungen.
Kostümierung und das Tragen von Masken ist nur Kindern bis 12 Jahren erlaubt!

]]>
http://www.jak-wetter.de/halloween-horror-fest-im-movie-park/feed/ 0
nachtfrequenz14 – die Nacht der Jugendkultur unter dem Motto „Love & Peace“ http://www.jak-wetter.de/nachtfrequenz14-die-nacht-der-jugendkultur-unter-dem-motto-love-peace/ http://www.jak-wetter.de/nachtfrequenz14-die-nacht-der-jugendkultur-unter-dem-motto-love-peace/#respond Wed, 01 Oct 2014 14:44:36 +0000 http://www.jak-wetter.de/?p=466 Liebe und Frieden war das Motto des Abends… die Stimmung war super, das Publikum eine riesen Unterstützung und die Acts haben alles gegeben, um mit ihrer Performance die Masse in den Liebesrausch zur Musik zu ziehen.

Los ging der Abend um 19:30 Uhr mit dem open mic, jede/r konnte sich das Mikro schnappen und die Bühne für sich nutzen, Gesang von Shari und Rap von Marvin (MCM) und Enes war unter Anderem dabei…

Weiter ging es mit der HipHop Crew UnWetterMuzik, die für ordentlich Stimmung sorgten. 

loveNpeace2014

… rund um also ein gelungern Abend im Rahmen der Nacht der Jugendkultur!

 Ein großer Dank gilt dem Co Organisator und Moderator des Abends Alex Topel alias „Aresst“ sowie allen Mitarbeitern und Helfern des Jugendzentrums und des Jugendarbeitskreises… love and peace

]]>
http://www.jak-wetter.de/nachtfrequenz14-die-nacht-der-jugendkultur-unter-dem-motto-love-peace/feed/ 0
Skate & BMX Contest ein voller Erfolg… die Siegerpreise gibt es sehr bald !!! http://www.jak-wetter.de/skate-mbx-contst-ein-voller-erfolg-die-siegerpreise-gibt-es-sehr-bald-im-herbst/ http://www.jak-wetter.de/skate-mbx-contst-ein-voller-erfolg-die-siegerpreise-gibt-es-sehr-bald-im-herbst/#respond Wed, 01 Oct 2014 09:55:29 +0000 http://www.jak-wetter.de/?p=460 Mit ca. 12 Teilnehmern fand am Sa. 30.08.2014 der 2. Skate & BMX  Contest in Wetter statt.
Sowohl Pro Class als auch Amateur Class wurde angeboten.
Erstmals eigenständig vom Jugendarbeitskreis Wetter mit Unterstützung vom Contest Profi Sven Oliver Schütt (ww.s-o-schütt.de) organisiert, konnte die gelungende Veranstaltung bei Sonnenschein glänzen.

Wir danken an dieser Stelle allen Fahrer, Sponsoren und Organisatoren, Helfern und Mitarbeitern!

Die Preise für die Sieger wird es definitiv noch geben (nochmal ein fettes SORRY dafür, dass es am Tag keine Preise gab!!!)
Der Jak wird euch alle informieren und wir werden hier und auf facebook die Preisübergabe mit Bild veröffentlichen.

 

]]>
http://www.jak-wetter.de/skate-mbx-contst-ein-voller-erfolg-die-siegerpreise-gibt-es-sehr-bald-im-herbst/feed/ 0
Planungsworkshop vom 08.02.2014 http://www.jak-wetter.de/planungsworkshop-vom-08-02-2014/ http://www.jak-wetter.de/planungsworkshop-vom-08-02-2014/#respond Mon, 17 Feb 2014 18:37:43 +0000 http://www.jak-wetter.de/?p=434 Los ging der Tag mit einem gemütlichen Frühstück im Café Bonheur, zu dem sich auch unser Bürgermeister Herr Frank Hasenberg gesellte. Das Gespräch zwischen den Jugendlichen und dem Bürgermeister war ehrlich und offen.

  „Herr Hasenberg, was geben Sie dem Jak heute mit auf den Weg?“

–          Weiter so!!
–          Ihr macht eine tolle Arbeit. Dafür danke ich euch. Auch eure Unterstützung beim Besuch unserer polnischen Partnerstadt
Turawa, war ganz toll und hat in vielen Bereich Eindruck hinterlassen.
–         Ich biete euch jederzeit meine Unterstützung und Hilfe an: sei es bei Finanzen, Problemen, Kontakten, etc.

 „Was ist Ihnen in unserer Arbeit wichtig?“

–          Mein Wunsch ist es, dass der Jak sich noch viel mehr einmischt, mitspricht und sich für die Belange der Kinder und
Jugendlichen in unserer Stadt einsetzt.
–          Die Meinungen, Ansichten und Interessen der Jugendlichen sollen auch entsprechend ernst genommen werden.

Frage vom Bürgermeister an den Jak:   „Was brennt euch unter den Nägeln? Was ist euch wichtig?“

–         Die Situation auf dem Bahnhofsvorplatz:
Der „übermäßige“ Alkoholkonsum von Erwachsenen und mitten drin sind Kinder oder Minderjährige,
die mittrinken oder dabei sitzen.
Was tut die Stadt dagegen? Was gibt es für Lösungen??

 


 

Weiter ging es mit der Planungsphase im Jugendamt.
Dazu wurden vier Thementische aufgestellt, bei denen es darum ging folgende Fragestellungen zu erarbeiten:

1. Partizipation
2. Motivation
3. Strukturen & Regeln
4. Wir für Wetter 

1.) Was bedeutet Partizipation für dich?
–          Mitbestimmung (eigene Stimme haben und einsetzen).
–          Demokratisches Handeln.
–          Jeder wird beteiligt.
Wer kann dich dabei unterstützen / wer kann dir eine „Stufe / Leiter“sein?
–          Bürgermeister
–          Politik
–          Jugendamt / Begleiterkreis des Jak (auch Mitarbeiter der Jugendeinrichtungen)

 

2. Motivation
Was motiviert mich und was kann andere motivieren im Jak Mitglied zu werden?
Einmischen:
Etwas in meiner Stadt bewegen können (meine Stimme zählt)
– politisch mitreden
– Nicht rum jammern! Selber lösen!
Anerkennung:
Ansehen für soziales  Engagement / Ehrenamt
Erfahrungen sammeln:
Kommunikation, Organisation,  Teamfähigkeit, Hintergründe verstehen
Spaß:
– kostenlose Teilnahme an Aktionen
– neue Leute kennen lernen /Kontakte knüpfen

Ziele / Vereinbarungen:
->  Aufwandsentschädigung (Kilometergeld halbjährlich für Fahrer/innen)
->  jährliche Bescheinigung (Lebenslauf- Zeugniseintrag)
-> Wahl-Werbung mit genau diesen Motivationsgründen!

 

3. Regeln & Strukturen
Welche Regeln braucht es im Jak? Welche Strukturen?

Zuverlässigkeit / Verantwortlichkeiten:
(absagen gehört dazu)
– visuelle Anwesenheitsliste übers Jahr
– 2 x in Folge unentschuldigt Fehlen oder 5 x im Jahr = Mahnung, wird nicht reagiert = raus
Sitzungsregeln
– monatl. im Jugendamt, montags um 18:00 Uhr
– Handynutzungsverbot in den Sitzungen,
– visuelle Ergebnisse in Sitzungen, jeder arbeitet mit, Methoden einbringen, so dass jeder sich beteiligt

Neu-Interessierte & Neu-Gewählte:
– stellen sich in einer Sitzung vor,
– Probezeit / Schnupperzeit / Helfer (Teilnahme an Aktionen: 50 % der Kosten frei.)
„offiziell Mitglied“ => Vorsprechen „warum will ich Mitgleid werden?“
=> der Jak stimmt mit ab
=> Vereinbarung  unterschreiben & Eltern
Wahlen:
NEU: alle 2 Jahre
anderer Zeitpunkt im Jahr (nach Sommer)
an Schulen & Jugendeinrichtungen
-> Wahlwerbung mit Motivation & Strukturen „Was erwartet mich?“

ZIEL:
Satzung erstellen!

 

4. Wir für Wetter
Was haben wir bisher gemacht? Was können wir besser? Was wollen in Zukunft? 

Das lief gut &  soll wiederholt werden:
Filmnacht
Movie Park
Nacht der Jugendkultur („nachtfreqeuenz“)
Aufräumaktion / Baumpatenschaft Lidl
Marktplatzaktion
Weihnachten im Schuhkarton
Weihnachtsfeier für Jak

Das wird anders:
Funky Disco ->  neu: 1x pro Jahr Party für Jüngere & anschl. für Ältere
-> gezielte Werbung!

Seefest -> neu: Flashmob, statt Infostand

Weltkindertag weg -> neu: Infostände auf Schulhof, Marktplatz, etc.

Das nehmen wir uns vor:
Ausflüge / Freizeitfahrten
Abend Öffnungszeiten Jugendzentrum
Pausenraum Realschule
skatecontest
open air Konzert
Filmnacht- Film-Workshops
-> Jak- Werbefilm
-> Gründung einer Kinder- und Jugendfilminitiative mit Lichtburg
Gurielia Gardening
Geo Caching
Nachtbusse 553 / 555   (bes. Maiwoche)
Mobile Sprayerwand /Sprayerworkshops
bessere Einkaufsmöglichkeiten (bes. für Jungs)

Projekte 2014:
Seefest -> Flashmob
Skatecontast
open Air Konzert
Party für Jüngere & Ältere
Movie Park- Ausflug  zum Halloween Horrorfest
Weihnachten im Schuhkarton

Ziel:
->
stärkere Mitsprache
  Motto: „Wir setzen uns ein!“

-> Stärkerer Kontakt
– zur Politik,
– zum Bürgermeister,
– zu den SV Lehrern
– Netzwerkarbeit in der Stadt

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit…. weitere Ideen werden selbstverständlich ernst genommen! 

]]>
http://www.jak-wetter.de/planungsworkshop-vom-08-02-2014/feed/ 0
FUNKY DISCO neonparty http://www.jak-wetter.de/funky-disco-neonparty/ http://www.jak-wetter.de/funky-disco-neonparty/#respond Wed, 25 Sep 2013 09:18:03 +0000 http://www.jak-wetter.de/?p=428 und auch am Freitag, 27.09. wirds laut und bunt.

Neonparty heißt das Motto dieses Mal auf der FUNKY Disco.

Wie immer wird es eine Cocktailar geben und coole Deko auch zum Mitnehmen, wie Brillen und Knicklichterarmbänder.

Ein DJ sorgt für die richtige Musik!

]]>
http://www.jak-wetter.de/funky-disco-neonparty/feed/ 0
THE STAGE is Yours – acts & jury sind bereit http://www.jak-wetter.de/the-stage-is-yours-acts-jury-sind-bereit/ http://www.jak-wetter.de/the-stage-is-yours-acts-jury-sind-bereit/#respond Wed, 25 Sep 2013 08:36:32 +0000 http://www.jak-wetter.de/?p=421 Am Samstag, 28.09. gehts nun endlich los.

Mit ca. 15 Anmeldungen wird der Abend in jedem Fall bunt und laut.
Musik, Rap, freestyle, Beatbox, Tanz, Gesang und Akrobatik sind vertreten.

Es wird spannend!

Die Jury steht bereit und hat sich ihre Bewertungskriterien sehr gut überlegt.
Gemeinsam mit dem Kinder- und Jugendparlament Herdecke (KiJuPa)
wird der Jugendarbeitskreis die Jury belegen. Die drei Jugendliche aus beiden Gremien treffen zusätzlich auf fachliche Unterstützung aus dem „Heart Choir“ (Lichtburg Wetter).
Julia Barbig wird die Jugendlichen in der Jury beraten und die Auftritte mit bewerten.

Infos:
16:00-18:00 Uhr  Proben, Soundcheck, Anmeldung & Vergabe der Auftrittszeiten
Sprayer-Workshops und Graffitiwände

18:00-21:00 Uhr Auftritte (je max. 15 Minuten)

21:00 Uhr  Final-Battle

22:00 Uhr Siegerehrung & Party

23:00 Uhr Ende

Kontakt und Anmeldungen:
facebook Gruppe yourstage 28.9
kontakt@jak-wetter.de
02335/ 840394 (Jugenzentrum Wetter)
und in den Jugendhäusern Herdecke

]]>
http://www.jak-wetter.de/the-stage-is-yours-acts-jury-sind-bereit/feed/ 0
„Wenn ich KönigIn von Wetter wäre… http://www.jak-wetter.de/wenn-ich-konigin-von-wetter-ware/ http://www.jak-wetter.de/wenn-ich-konigin-von-wetter-ware/#respond Thu, 29 Aug 2013 09:22:27 +0000 http://www.jak-wetter.de/?p=411 … dann, gäbe es für alle Kinder Süßigkeiten so viel sie wollen und die Schule würde ich abschaffen.“

Solche und ähnliche Aussagen machten die Kinder bei unserer Seefest-Aktion in diesem Jahr.

Aber auch gute Vorschläge und Anregeungen wurden gemacht, z.B. mehr Mülltonnen in Wetter, Ferienaktivitäten, Ausflüge und ähnliches.
Sicherlich wird sich der Jak die ein oder andere Idee annehmen.

Wer noch mehr Ideen, Wünsche, Meckerein oder fragen hat, schreibt uns doch mal:

kontakt@jak-wetter.de
oder auf facebook: jugendarbeitskreis wetter

]]>
http://www.jak-wetter.de/wenn-ich-konigin-von-wetter-ware/feed/ 0
THE STAGE is YOURS http://www.jak-wetter.de/the-stage-is-yours/ http://www.jak-wetter.de/the-stage-is-yours/#respond Thu, 29 Aug 2013 08:17:33 +0000 http://www.jak-wetter.de/?p=402 Dein Talent – Deine Bühne.

Zeige was du drauf hast.

Am Sa. 28.09.13 findet wieder die landesweite Nacht der Jugenkultur „nachtfrequenz13“ statt.
Seit 4 Jahren nun organiesiert der Jak gemeinsam mit den Jugeneinrichtungen der Stadt Wetter, Events und Aktionen für die Wetters Jugend.

In diesem Jahr will der Jak Jugendlichen die Möglichkeit geben zu zeigen was sie drauf haben. 
Erstmalig wird dieser Abend gemeinsam mit dem Kinder- und Jugendparlament (KiJuPa) Herdecke gestaltet.

Egal welches Talent, Musik, Tanz, Sport, Poetry, Theater…. es gibt keine Grenzen!

Eine Jury wird die Auftritte bewerten und zum Schluss Preise vergeben. Die Jury wird durch erfahrene Musiker, etc. und Jugendlichen besetzt.

Zusätzlich wird es ein Workshop-Zelt geben, in dem sich die Jugendlichen an erste Sprayerversuche wagen können und ihr eigenes Bild auch mit nach Hause nehmen können.

Anmeldungen für die Auftritte sind hier möglich:

– facebook Gruppe: yourstage 28.9
– mail: kontakt@jak-wetter.de

–  Jugendzentrum Wetter, Tel.: 02335/ 840-380
– Jugendzentrum Herdecke, Tel.: 02330/ 129964

Show your talent!
THE STAGE is YOURS!!

 

http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-wetter-und-herdecke/die-buehne-gehoert-jungen-talenten-aimp-id8166676.html

]]>
http://www.jak-wetter.de/the-stage-is-yours/feed/ 0